Musikverein Triangel e.V.

Regelungen zur Beitragsordnung

 

1.   Die monatlichen Mitgliedsbeiträge werden in Form eines Familienbeitrages erhoben und richten sich nach der Anzahl der teilnehmenden Kinder, sowie nach der Form des in Anspruch genommenen Unterrichts:

 

-      Krabbelgarten                                    =    16,00   (Jahresbeitrag  192,00

Musikgarten I/II und

Musik und Tanz I/II                                   =    20,00   (Jahresbeitrag  240,00 )

Instrumentalunterricht                                                       gem. besonderer Vereinbarung

 

Geschwisterrabatt: 2. Kind 3,00 , ab dem 3. Kind 5,00 .

 

Die Zahlungen sind vierteljährlich zu leisten und erfolgen durch Einzugsverfahren (siehe

Satzung § 6 Mitgliedsbeiträge) bzw. ab 2014 durch SEPA-Lastschriftmandat. Die Probezeit beträgt zwei Monate und ist beitragspflichtig.

 

2.   Regelungen zur allgemeinen Kündigung sind in der Satzung unter § 5 Beendigung der

      Mitgliedschaft aufgeführt. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund wird

       hierdurch nicht ausgeschlossen.

 

3.   Eine Unterrichtsstunde dauert, je nach Alter der Kinder,  zwischen 30 und 45 Minuten und findet 1 x   

       wöchentlich statt.  Die Altersgrenzen sind fließend und können nach pädagogischen Maßstäben

       verschoben werden.

 

4.   Anspruch auf Nachholunterricht besteht nicht, wenn der „Schüler“ den Unterricht absagt (gleichgültig aus welchem Grund). Für die Dauer einer längeren Krankheit kann nach Rücksprache mit der Lehrkraft eine besondere Regelung getroffen werden. Hierüber entscheidet der Vorstand. Bei einem durch die Lehrkraft entstandenen Unterrichtsausfall wird Nachholunterricht oder Vertretungsunterricht angestrebt. Im Krankheitsfall der Lehrkraft besteht bis zu zwei Wochen kein Anspruch auch Nachholunterricht.

 

5.   Für Diebstahl, sowie Schäden an Eigentum und Gesundheit der Kursteilnehmer/-innen sowohl während des Kurses, als auch auf dem Hin- und Rückweg zum Unterricht, übernimmt der Verein keine Haftung. Sachbeschädigungen in den Unterrichtsräumen oder an den Unterrichtsmaterialien werden auf Kosten desjenigen behoben, der sie verschuldet hat. Eltern haften in vollem Umfang für ihre Kinder. Eine Übertragung der Aufsichtspflicht auf die Lehrkräfte des Vereins ist ausgeschlossen.

 

6.   Es findet kein Unterricht statt (die Ferien sind zahlungspflichtig):

 

in den gesetzlichen Schulferien

an den gesetzlichen Feiertagen

 

7.   Ich bin damit einverstanden, dass mir Mitteilungen wie z.B. Einladungen zur Hauptversammlung oder Elternabenden per E-mail zugestellt werden. Änderungen der auf dem Vertrag  vermerkten persönlichen Daten, müssen umgehend mitgeteilt werden. Alle persönlichen Daten werden   ausschließlich zu internen Zwecken verwendet und gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt  nicht.

 

SEPA-Lastschriftmandat:  (ab 2014)

Ich/Wir ermächtigen den Musikverein Triangel eV ( Gläubiger-Identifikationsnummer DE 81MVT00000071649)  die Mitgliedsbeiträge von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise(n) ich/wir mein/unser Kreditinstitut an, die von dem Musikverein Triangel eV auf mein/unser Konto gezogene Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

 

____________________________________________________________________

Name des Kontoinhabers

 

Kreditinstitut __________________________________________________________

 

DE ______________________________________     __________________________

IBAN (Internationale Bankkontonummer)                                       BIC (Intern. Buisiness Ident. Code)      z.B.

Beispiel DE 02123456781234567890                                                  GENO DEXX XXX)  

 

(Die SEPA -Basis-Lastschrift für den Mitgliedsbeitrag  wird unmittelbar nach dem Beitritt und dann vierteljährlich per 15.1., 15.4., 15.7. und 15.10 jeden Jahres eingezogen.)

 

 

_______________________________________         ________________________________

Datum und Unterschrift                                                                           MandatsreferenzNr.      (entspr.Mitgliedsnr.)

                                                                                                                                  (wird vom Verein vergeben)